Leistungen

Das Themengebiet: "Schäden an Gebäuden" umfasst alle am Bau anzutreffenden Gewerke an Neubauten und Bestandsgebäuden.

Typische erbrachte Sachverständigenleistungen sind:  

  • Bauausführungsüberwachung, Überprüfung der Planung und baubegleitende Beratung.
  • Beratung zu Problemen an Neu- und Altbauten. 
  • Beratung und Detail-Optimierung bei Planung und Bau von hochwertigen Gebäuden.
  • Vorbereitung der Abnahme von Bauleistungen.
  • Erstellen von Sachverständigengutachten und Beweissicherungen für Gerichte und private Auftraggeber.
  • Beweissicherung an laufenden Baustellen oder im Vorfeld einer Baumaßnahme.
  • Beratung und Erläuterung zu technischen Inhalten von Baubeschreibungen.  
  • Unterstützung bei der außergerichtlichen Streitbeilegung, ggf. in Verbindung mit einem Volljurist.
  • Seminarvorträge und Veröffentlichungen 

Über den Link erhalten Sie einen Einblick in verwendete Methoden.

Nachfolgend einige Beispiele der erbrachten Leistungen: 


Begutachtung des Gemeinschaftseigentums eines Mehrfamilienhauses im Zusammenhang mit der Abnahme.


 


Baubegleitende Planungs- und Ausführungskontrolle eines Wohn- und Geschäftsgebäudekomplexes aus mehreren Gebäuden.





Untersuchung und Beratung zur Instandsetzung eines historischen Gebäudes mit fortgeschrittener Schädigung der tragenden Holzkonstruktion. 














Durch Holzpilze und Insektenbefall beschädigtes Holztragwerk.






Beratung im Zusammenhang mit der Abnahme von Sonder- und Gemeinschaftseigentum. 






Begutachtung eines umgebauten und erweiterten Gebäudekomplexes.





Beweissicherung und Dokumentation eines Industrie- und Verwaltungsbaukomplexes mit Nebengebäuden bei Nutzerwechsel.






Beweissicherung an einer Kindertagesstätte vor Beginn angrenzend durchgeführter Baumaßnahmen.  




Begutachtung von Leckagefolge in einem historischen Gebäude. Die Maßnahmen am Gebäude wurde bis zum Abschluss der Trocknung begleitet. 


 


Leckagefolge in einem historischen Gebäude. Freilegung der durchnässten Lehmwickel zwischen den Deckenbalken.





Begutachtung eines Industriebaudaches, Ermittlung der Ursache von Wassereintritten, Planung und Ausführungsüberwachung der Instandsetzung. 



Untersuchung und Dokumentation einer Fabrik mit beschädigter Tragkonstruktion.






Begutachtung zu Schadstoffen in einer Schule. 











Dokumentation von Ausführungsfehlern bei der Modernisierung eines Wohn- und Geschäftsgebäudes aus den 1950er Jahren. 






Begutachtung eines denkmalgeschützten Wohngebäudes, Beratung zur Fassade und zu Möglichkeiten der energetischen Modernisierung von Dach und Fassaden.




Begleitung der Schimmelpilzbeseitigung in einer Kindertagesstätte, nach Wassereintritt bei Starkregen.






Untersuchung und Instandsetzungsberatung zum Dachstuhl eines öffentlichen Gebäudes, der von echtem Hausschwamm befallen war. 







Untersuchung und Dokumentation zu Löschwasserfolgen nach einem Großbrand in einem historischen Gebäude.






Begutachtung eines historischen Kellers, der zu musealen Zwecken genutzt wird. Beratung zur Führung des Raumklimas.






Versicherungsgutachten zu einem denkmalgeschützten Gebäudekomplex. 





Ursachenermittlung zu Leckagen an einem Industriebaudach.







Holzflachdach, durchnässt und von weißem Porenschwamm durchwachsen.






Mit Schimmelpilzen bewachsener Dachstuhl in einem Neubau - vor der Reinigung. 








Vormals mit Schimmelpilzen bewachsener Dachstuhl nach der Reinigung und einem Sumpfkalkanstrich der Holzkonstruktion zur Vermeidung eines abermaligen Bewuchses.











Begutachtung eines Neubaus mit Holztragkonstruktion, der in Folge einer fehlerhaften Bauwerksabdichtung durchnässt und von Holzpilzen beschädigt wurde. 






Ermittlung einer Leckageursache durch Freilegung einer fehlerhaft hergestellten Bauwerksabdichtung. Erarbeitung eines Instandsetzungsvorschlags.  








Ermittlung einer Leckageursache in einem Badezimmer. Hier verdeckter Schimmelpilzbewuchs hinter den Wandfliesen.

 



Begutachtung, Planung und Bauausführungsüberwachung der Instandsetzung eines Wohn- und Geschäftsgebäudes aus den 1990er Jahren.





Begutachtung zu Folgen der Leckage der Dachabdichtung einer Dachterrasse.







Planung, Ausschreibung und Bauausführungsüberwachung zum Umbau und zur energetischen Modernisierung einer Reihenhauszeile. 




Begutachtung eines öffentlichen Gebäudes mit fehlerhaft hergestelltem WDVS. 






Begutachtung von Verfärbungen an einem Stabparkett (entstanden durch Lichteinwirkung vor der Verlegung).






Begutachtung zu Schimmelpilzbewuchs auf der Raumseite einer Außenwand, hinter einem Bett.







Begutachtung eines hochwertigen Sandsteinbodens, Erarbeitung eines Reinigungskonzeptes nach fehlerhafter Verfugung. 

















 


SV-Büro Dilanas
Sachverständige für Schäden an Gebäuden